Hofbesichtigungen / Hier kannst Du wat beleven

Unsere Hofbesichtigungen sind für jedermann ein Riesenspaß: Familien, Landfrauen, Vereinsausflüge und Kindergeburtstage. Für den festlichen Anlass, wie die JunggesellInnenverabschiedung oder die Hochzeit, bietet der Hof zudem eine hervorragende und außergewöhnliche Kulisse für ein Fotoshooting. Wir zeigen Ihnen den Hof, sprechen über den Alltag mit den Tieren und zeigen Ihnen die Herde.

Wenn auch Sie Lust auf ein außergewöhnliches Erlebnis haben, kontaktieren Sie uns gerne für ein Vorgespräch und die Terminabstimmung (-> Kontakt)

Ablauf

Eine Hofführung dauert ca. 1 – 1 1/2 Stunden. Dabei gibt es viele Informationen über die Alpakas und deren Haltung und Pflege. Sie lernen alles über die herrlich weiche Faser der Tiere und was wir daraus machen. Außerdem besteht die Möglichkeit, mit den Tieren am Halfter auf der Weide zu laufen. Bis zu 6 Personen gleichzeitig können so für 20-30 Minuten mit den Alpakas auf „Woll“fühlung gehen. Die Tiere für die Rundgänge sind ausgesucht und handzahm. So können auch Kinder ab 8 Jahren das Angebot wahrnehmen.

Fotografien

Während der Führung können gerne Fotos gemacht werden, jedoch tragen die Künstler für die Abbildungserlaubnis und die Wahrung der Datenschutzinteressen anderer Gäste selbst die Verantwortung.

Kosten & Gutscheine, Versicherung

Hofbesichtigungen sind ab 20,00 € Mindestpreis möglich. Bis zu 2 Personen sind in diesem Preis inbegriffen, jede weitere kostet 5,00 €. Ab 10 Personen gelten gesonderte Konditionen für Gruppen. Eine Halfterführung mit den Alpakas kostet pro Person 15,00€ zusätzlich und ist nur in Verbindung mit einer Hofbesichtigung möglich. Im Übrigen weisen wir darauf hin, dass Sie während der Veranstaltung nicht durch uns versichert sind.

Wer seinen Liebsten oder Freunden etwas Besonderes schenken möchte, kann auch Gutscheine für Hofbesichtigungen bei uns gegen Vorkasse erwerben. Gegen ein Briefporto von einem Euro senden wir die Gutscheine auch gerne zu.

Verpflegung

Da wir selbst weder Ausschank anbieten noch Essen ausgeben dürfen, bringen Sie bei Bedarf gerne die eigene Verpflegung mit. Für Gruppen und Familien, die sich auf diese Weise auf dem Hof verköstigen möchten, stellen wir gerne eine Sitzgelegenheit im geschützten Bereich der Remise oder der Stallungen bereit. Viele unserer Besucher haben sich über diese Möglichkeit sehr gefreut und auch in Anspruch genommen.

Kleidung

Bitte ziehen sie sich und ihre Kinder wetterfest an. Für das Betreten der Felder empfehlen wir zudem festes, schmutzunempfindliches Schuhwerk.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Elke und Reiner Meyer